Panthea Hellas

Panthea Hellas -
Powerfood

Es gibt sie auch ganz in der Nähe, das sogenannte Super- oder Powerfood. Hohe Qualität, natürliche Produkte, gefüllt mit Vitaminen und nährstoffreich ...
Seit der Antike sind Hülsenfrüchte und Oliven als wichtige Nahrungsmittel bekannt - heute sog. Superfoods. Doch da gibt es auch noch Feigen und Korinthen. Die Liste könnten wir noch weiterführen ....
Noch ist das Angebot hier klein aber schon fein. Wir sind aber dabei es Schritt für Schritt weiter auszubauen.

Hellenisches Powerfood

Schon seit der Antike sind die starken Lebensmittel der Natur in Hellas bekannt und werden bis heute immer noch genutzt.
Hier bieten wir schon eine kleine Auswahl.

Korinthen (original)

Korinthen heissen Korinthen, da sie ursprünglich aus Korinth kommen. Sie waren einst bekannter als Rosinen und doch sind sie etwas in den letzten Jahrzehnten verdrängt worden. Korinthen sind von einer speziellen Weinsorte und haben eine typische dunkelviolette, fast schwarze Farbe.  Sie sind auch nicht ganz so süss wie Rosinen und Sultaninen, bleiben länger saftig und werden daher sehr gerne zum Backen genommen. Sie enthalten beachtliche Mengen an Magnesium (gut für Muskeln und Nerven).Auch haben sie andere wichtige Mineralstoffe wie Zink, Kalzium, Phosphor und Fluor sind reichlich in ihnen enthalten.

Glas 200gr.

8,- CHF

Getr. Feigen Kimis

Nicht alle getrocknete Feigen sind gleich. Viele sind wirklich trocken und schon fast zäh. Die Feigen von Kimis sind weicher und noch saftiger als die üblichen aus dem Supermarkt. Sie haben schon als Frucht eine dünnere Haut und sind allgmein schon sehr weich.
Feigen sind sehr gesundheitsfördernd. Sie sind reich an Spurenelementen und enthalten viele Vitamine. Vitamin A (für gesunde Haut, stärkt die Sehkraft und die Schleimhäute), Vitamin B (stärlt den Stoffwechsel und die Nerven), Vitamin E (hilft bei der Abwehr von zellschädigenden Stoffen). Kalium + Kalzium (für den Knochenaufbau) und auch Magnesium, Eisen und Zink. Ausserdem fördert die Feige auch die Verdauung (sie beinhaltet Enzyme, die diese unterstützen)

Packung 250gr.

9,- CHF

"Mavromatika"
Schwarzaugenbohnen

Die "Mavromatika" sind in Hellas sehr bekannt und vorallem in Form des traditionellen "Mavromatika"-Salat auch entsprechend beliebt.
Unter Rezepte finden Sie passende Rezepte hierfür.

Schwarzaugenbohnen: Offenware & trocken

11,- CHF/Kg

Hellenisches Powerfood

Schon seit der Antike sind die starken Lebensmittel der Natur in Hellas bekannt und werden bis heute immer noch genutzt.
Hier bieten wir schon eine kleine Auswahl an Früchten und Hülsenfrüchten.

"Gigantes"
Weisse Riesenbohnen

Eine weitere sehr traditionnelle Vor- und auch Hauptspeise sind in Hellas die "Gigantes". Sie sind nicht nur extrem schmackhaft und sättigend, sondern auch noch sehr gesund. Sie enthalten eine Menge Vitamine, wie unter anderem Vit B1, B2 und B6. Dazu ausserdem in hohen Mengen lebenswichtige Stoffe wie Phosphor, Magnesium, Kalium und Eisen - allesamt wichtig für unseren Stoffwechsel.
Unter Rezepte finden Sie ein paar Kochideen dazu.

"Gigantes": Offenware; trocken

12,- CHF/Kg

> noch leer <

---

--,-CHF

> noch leer <

---

--,-CHF